Montag, 5. September 2011

CMD Bochum Herne informiert: Zähneknirschen (Bruxismus), www.zahndoc-leugner.de


Sie wachen morgens auf und ihr Kiefer fühlt sich steif und ermüdet an. Sie wollen gähnen und bemerken, dass Sie Ihren Mund nicht richtig öffnen können. Vielleicht haben Sie sogar leichte Schmerzen in den Kiefergelenken? Ihr Partner oder ihre Partnerin fragt Sie, was Sie die ganze Nacht gemacht haben?

Sie haben wahrscheinlich die Nacht hindurch mit den Zähnen geknirscht.

Zähneknirschen ist ein Stress-Symptom. Der Fachmann spricht auch von "Bruxismus". Folgen sind vor allem die übermäßige Abnutzung der Zähne und auch Verletzungen an den Zähnen. Durch die dauerhafte, extrem hohe Belastung treten mit der Zeit dann auch Schäden an den Kiefergelenken und Probleme mit der Kaumuskulatur auf. Kopfschmerzen und Verspannungen im Hals- Nackenbereich können noch zusätzlich dazu kommen. 

Sollten Sie sich hier in dieser kurzen Beschreibung wiedererkennen oder haben Sie bereits hier genannte Beschwerdebilder entwickelt, dann sehen Sie nicht einfach darüber hinweg, sondern wenden Sie sich lieber einmal zur Kontrolle an einen Facharzt.

Ihr einzig richtiger Ansprechpartner ist hier Ihr Zahnarzt!


Bitte kontaktieren Sie uns, und lassen Sie sich von uns beraten, wenn Sie Kiefergelenksprobleme haben, oder wenn Sie bei sich Bruxismus-Anzeichen vermuten.

Wir helfen Ihnen garantiert!

Dr. med. dent. Günter Leugner und Zahnarzt Andreas Leugner
Ihre Experten für CMD und Kiefergelenksprobleme in Bochum und Herne

Zahnarztpraxis, Herner Straße 367, 44807 Bochum-Riemke
(Nahe der Herner Stadtgrenze)


Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch unter:

Telefon: 0234-53 30 44


Wir bei Facebook: Bitte klicken Sie hier.


Bitte besuchen Sie auch folgende interessante Internet-Seiten:

Zurück zum Blogspot: http://cmd-bochum.blogspot.com 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen