Donnerstag, 28. Juli 2011

CMD Bochum informiert: Kiefergelenkprobleme, oft steckt CMD dahinter, www.zahndoc-leugner.de

Das Kiefergelenk selbst macht oft gar keine Beschwerden




Eine CMD, also eine Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion entwickelt sich oft sehr langsam über einen Zeitraum von vielen Jahren hinweg. Das Tückische an dieser Kiefergelenksfunktionsstörung ist häufig, dass das Kiefergelenk selbst oft keine, oder nur sehr geringfügige Beschwerden macht. Die Beschwerden treten im menschlichen Körper an ganz anderer Stelle auf. Oftmals sind es Rückenschmerzen, Ohrgeräusche, Knieprobleme, Beckenschiefstände oder z.B. chronische Kopfschmerzen, die den Patienten dann zu einem Arztbesuch drängen. Leider wissen selbst viele Hausärzte und auch Fachärzte nicht genug über diese Zusammenhänge, sind ratlos und/oder vermuten ganz andere Beschwerdeauslöser hinter den genannten Symptomen.


Der richtige Ansprechpartner für Sie ist in diesen Fällen Ihr Zahnarzt. Er kann die wirklich aufschlussreichen Untersuchungen durchführen und letztendlich beurteilen welche zahnmedizinischen Maßnahmen bei Ihnen notwendig sind. 


In vielen Fällen hilft schon eine einfache Aufbiss-Schiene, die dann während der Nacht vom Patienten getragen werden muß. Der richtige Biss kann gestört sein durch schlecht sitzende Kronen oder veralteten Zahnersatz. Besteht ein Über- oder Unterbiss? Sind vorhandene Implantate geringfügig zu hoch oder zu tief? All diese Fragen kann Ihr Zahnarzt kompetent beantworten.


Ein ausführliches Gespräch über das Thema "Stress" als Auslöser von nächlichem Zähneknirschen und die Möglichkeit Entspannungstechniken, wie z.B. Yoga oder autogenes Training zu erlernen, sollte in Ihrer Zahnarztsprechstunde ebenso seinen berechtigten Platz finden.


Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder auch per E-mail, wenn Sie das Gefühl haben, dass eine CMD eventuell bei Ihnen der Auslöser für etwaige oder unerklärliche Beschwerden sein könnte. Wir können Ihnen helfen!

Ihr Zahndoc-Leugner-Team


Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Günter Leugner und Andreas Leugner
Herner Straße 367, 44807 Bochum (Riemke)

Telefon: 0234-53 30 44 

Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Bitte besuchen Sie auch folgende Internet-Seiten:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen